PFLÜCK MICH“ Aktion in Talheim, die Ernte kann teilweise schon beginnen

Eine Aktion der BürgerStiftung Talheim 

Wie wir schon berichteten, sind die „Pflück Mich“ Bänder an den freigegebenen Bäumen angebracht.

Wir haben folgende Bäume markiert:

  • Gewann „Koppenrain“ – 18 Apfelbäume, 2 Birnbäume und 4 Zwetschgenbäume
  • Gewann „Bei der Ruhstatt“ (Feldweg nördlich Wohngebiet Mühläcker) – 3 Nussbäume
  • „Nussbaum-Allee“ – 3 Nussbäume, 6 Birnbäume und 1 Apfelbaum
  • Grünstreifen entlang „Untergruppenbacher Straße“ – Gewann „Heidelberger“ – 8 Apfelbäume
  • Jungholzstraße – 4 Apfelbäume

Bei einigen markierten Bäumen kann die Ernte nun schon bald beginnen. Wir möchten Sie hiermit an die „PFLÜCK MICH“ Aktion erinnern und Sie ermuntern die Möglichkeit der kostenlosen und nachhaltigen Ernte zu nutzen.

Hier einige aktuelle Bilder von der Untergruppenbacher Straße:

 

 Die Pläne der Gebiete mit den markierten Bäumen und die komplette Berichterstattung über die „PFLÜCK MICH“ Aktion sind hier auf unserer Homepage (www.buergerstiftung-talheim.de) eingestellt.

Wir wünschen viel Spaß bei der Ernte.

Ihre BürgerStiftung Talheim.

www.buergerstiftung-talheim.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.