Güte-Siegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen für die BürgerStiftung Talheim

Grund zur Freude haben die Verantwortlichen der BürgerStiftung Talheim. Diese ist aktuell mit dem Güte-Siegel für BürgerStiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ausgezeichnet worden. Damit erhält die BürgerStiftung Talheim eine Anerkennung für die bislang geleistete Arbeit. Dem Bundesverband ist es wichtig, die Arbeit von Bürgerstiftungen zu stärken und bringt mit dem Güte-Siegel das Vertrauen zum Ausdruck, dass die Bürgerstiftungen auch in Zukunft einen aktiven Beitrag zur Gestaltung des Gemeinwesens vor Ort leisten.

Maßgeblich für die Verleihung des Güte-Siegels waren verschiedene Kriterien wie z.B. die politische Unabhängigkeit der BürgerStiftung, die Zweckvielfalt oder die lokale Ausrichtung. 

Vergeben wurde das Güte-Siegel auf der Grundlage einer umfassenden Bewerbung der BürgerStiftung Talheim von einer unabhängigen Jury aus erfahrenen Bürgerstiftern/innen und Bürgerstiftungsexperten/innen.

Ausruhen kann sich die BürgerStiftung auf dem verliehenen Güte-Siegel nun aber nicht. Die Gütesiegel-Jury schaut sich intensiv die Arbeit der Stiftung in den zurückliegenden Jahren an und beurteilt danach, ob die Stiftung auch künftig berechtigt ist, das Siegel zu tragen. 

Insgesamt 299 der Bürgerstiftungen in Deutschland sind im Jahr 2019 dazu berechtigt, das Gütesiegel zu tragen – Die BürgerStiftung Talheim ist eine davon.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.