BürgerStiftung Talheim auf dem Weg zur offiziellen Gründung

Mit großen Schritten geht die BürgerStiftung Talheim auf ihre offizielle Gründung zu. Die zur Gründung erforderliche Stiftungssatzung wurde im Gründerkreis im Entwurf erarbeitet und wird jetzt den „offiziellen Stellen“, dem Finanzamt und dem Regierungspräsidium in Stuttgart, zur Prüfung und Anerkennung vorgelegt.

Der Gründerkreis ist sehr froh darüber, dass dank zahlreicher Anstifterinnen und Anstifter das erforderliche Stiftungskapital von mind. 100.000 EURO zur Verfügung steht. Momentan steht das Stiftungsbarometer auf der Homepage der Stiftung bei 105.100 EURO. Das ist ein toller Erfolg, für den wir uns bei allen Anstifterinnen und Anstiftern bedanken.  

Neben dem Stiftungskapital verfügt die künftige Stiftung auch bereits über einige Spendenmittel, die nach der offiziellen Gründung und Anerkennung der Stiftung gleich in Stiftungsprojekte fließen können. Angedacht sind Projekte z.B. in den Themenfeldern Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Heimatpflege, Denkmalpflege und Heimatkunde, Umweltschutz, Naturschutz und Landschaftspflege, Sport sowie bürgerschaftliches Engagement zugunsten gemeinnütziger Zwecke.

Zunächst aber ist für das 3. Quartal die offizielle Gründungsversammlung geplant, zu der alle Anstifterinnen und Anstifter eingeladen werden. Danach können die künftigen Stiftungsgremien – Stiftungsrat und Stiftungsvorstand – ihre Arbeit aufnehmen und die zur Verfügung stehenden Mittel zweckentsprechend verwenden. Oberste Richtlinie dabei ist, dass das von den Anstifterinnen und Anstiftern zur Verfügung gestellte Stiftungskapital nicht angetastet werden darf. Verwendet werden dürfen – wie bereits erwähnt – momentan nur die zur Verfügung stehenden Spenden. Künftig kommen zu weiteren Spenden auch die Erträge aus dem Stiftungskapital.

Sie wollen die BürgerStiftung Talheim unterstützen? Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können Anstifterin oder Anstifter werden und eine Zusage zum Stiftungskapital machen. Gerne können Sie auch eine Spende machen, die unmittelbar in Stiftungsprojekte fließen kann. Oder Sie unterstützen die Arbeit des Gründerkreises und kommen zu einem der nächsten Treffen im Neuen Schloss. Die Termine finden Sie hier auf der Homepage

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thank you for your upload